AMS Arbeitsmarktservice Österreich

Referenzen

Projektbeschreibung

Eine gute Wahl

Zusammen mit seinem IT-Dienstleister IBM Österreich hat Arbeitsmarktser­vice Österreich – AMS die Einführung eines neuen Systems für Dokumenten­erstellung und Output Management projektiert. Nach einer intensiven Evaluationsphase und im Wettbewerb mit österreichischen Anbietern erhielt die Serie M/ den Zuschlag.

Dabei musste es sich gemäß der strategischen Planung um ein marktgängiges Standardprodukt handeln und die europä­ischen Anforderungen an Barrierefreiheit waren zu erfüllen, wie sie für ein Unternehmen der öffentlichen Hand ab 2016 verbindlich sind. Unsere Standard-Software Serie M/ bietet die Erstellung barrierefreier Dokumente nach dem internationalem PDF/UA Standard.

Mit der strategischen, unternehmensweit in allen Geschäfts- und Beratungs­prozessen eingesetzten Lösung generieren etwa 5.500 AMS-Mitarbeiter zur Kernarbeitszeit etwa jede Sekunde ein Dokument. Die neue Lösung unterstützt AMS dabei, den Weg zu neuen digitalen Ausgabe­kanälen zu öffnen und insgesamt noch effizienter zu kommunizieren und noch erfolgreicher zu vermitteln.